Semesterstart mit der UNISCENE

Erleben Sie das Stadtmagazin der neuen Generation: jung, hip, multimedial und authentisch! Und nutzen Sie den Semesterstart im Oktober für den Start Ihrer Printkampagne bei den zentralen Meinungsbildnern und Multiplikatoren ihrer gesamten Generation der 18- bis 29-Jährigen…

In der UNISCENE schreiben talentierte Nachwuchsjournalisten über ihr Studium und ihre Stadt. Nicht ohne Grund gelten Studierende als die kreative Elite von Morgen. In der UNISCENE zeigen sie schon heute, was sie können. Das Redaktionsteam genießt als „Medienlabor“ völlige kreative Freiheit: Hier werden neue mediale Darstellungsformen ausprobiert und Social-Media-Ideen mit klassischen journalistischen Elementen verbunden.

Weshalb Studenten als Zielgruppe? Sie, die rund 94.000 Studierenden der Stadt, sind DIE zentralen Meinungsbildner und Multiplikatoren unter den 275.000 18- bis 29-Jährigen, experimentierfreudig und extrem gut vernetzt. Ihr Uni-Alltag bringt es mit sich, dass sie täglich überdurchschnittlich viele soziale Kontakte haben, ihr Intellekt, ihr Selbstbewusstsein und ihre Lebenssituation, in der sie sich ausprobieren, dass sie nicht nur offen für neue Produkte und Marken sind, sondern auch erklärungsbedürftige Angebote verstehen und weitertragen.

Weshalb Print-Werbung? Profitieren Sie von der hohen Brand Awareness. Printmagazine dienen nach wie vor als Ankermedium. Medienkonsumenten bewerten Nutzen und Authentizität hier besonders hoch. Dazu punkten Magazine im Medienvergleich mit Überzeugungskraft und Glaubwürdigkeit. Im Kundendialog bedeuten sie auch für junge Menschen eine Brücke in den Vertrieb und in die Online-Welt. Hinzu kommt bei Studierenden die besondere Konsumsituation: Während der Vorlesungen und zuhause bleibt genügend Zeit zum Lesen. Zudem sind es Studierende gewohnt, Printmedien zu nutzen. Sie sind fester Bestandteil ihres Universitätsalltags, in dem noch mit Buüchern, Block und Stift gearbeitet wird. Die UNISCENE-Zeitschrift integriert sich optimal in dieses Lebensumfeld.

Ansichtsexemplare stehen Ihnen kostenfrei unter https://issuu.com/uniscene zur Verfügung.

Informieren Sie sich jetzt über die Möglichkeiten und Tarife für Ihre Mediaschaltungen zum Semesterstart. Die UNISCENE bietet Ihnen neben klassischen Anzeigen- und Advertorialschaltungen auch spannende Sonderwerbeformen wie Beileger, Beihefter, Beikleber und Titelflappen. Die zugehörigen Mediadaten stehen Ihnen im Footer dieser Website zur Verfügung.

Für weiterführende Informationen oder ein individuelles unverbindliches Angebot kontaktieren Sie uns telefonisch unter Tel. +49(0) 40 3742360-0 oder per E-Mail unter media@hey-hoffmann.de.